Ketsch

Bäderbetriebe Nach den Ferien beginnen Wintersaisonzeiten

Hallenbad öffnet wieder

Archivartikel

Ketsch.Im Freibad und am Strand des Hohwiesensees dürfte diese Woche der insgesamt 90 000. Besucher die Eingangspforte passieren, schätzt Armin Luksch. Und nachdem das Hallenbad diese Sommersaison geschlossen blieb, hat der Bäderleiter noch eine gute Nachricht parat: Das Hallenbad öffnet nach den Ferien wieder.

Damit können die Vereine ihre gewohnten Trainings- und Übungszeiten ab Montag, 16. September, wieder unters Dach verlegen. Die DLRG-Ortsgruppe etwa hält das Kinder- und Jugendlichentraining montags von 19 bis 20 Uhr und das Erwachsenentraining von 20 bis 21 Uhr ab. Das Freibad wird am Sonntag, 15. September, letztmals offen sein. Das Hallenbad steht ab Dienstag, 17. September, für jedermann wieder zur Verfügung. Die Öffnungszeiten sind dann Dienstag, Mittwoch und Freitag von 10 bis 20 Uhr, Donnerstag von 7 bis 22 Uhr und Sonntag von 8 bis 18 Uhr. mab

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional