Ketsch

Hans-Peter Hambsch Vereinsmeister der Sportfischer

Ketsch.Beim Clubabend ehrt der Sportfischerclubs 55 seine besten Protagonisten sowie langjährige Mitglieder. Dem Vorsitzenden Karlheinz Geschwill war es allerdings auch ein Anliegen, sich bei den Helfern – besonders bei den Anglerfrauen – zu bedanken, denn sonst gäbe es ja keine Feste.

Der erste Sportwart Hans-Peter Hambsch ehrte die Vereinsmeister und den Fischerkönig mit den Prinzen. Vereinsmeister wurden Hans-Peter Hambsch, gefolgt von Andreas Müller und Karlheinz Geschwill, Eugen Fondermann, Ralf Feldner und Otto Keilbach.

Den schwersten Fisch zog Hans-Peter Hambsch aus dem Wasser. Fischerkönig wurde Hans-Peter Hambsch mit dem ersten Prinz Eugen Fondermann und dem zweiten Prinz Reiner Schüssler.

Geschwill und Kassierer Herbert Schwab ehrten langjährige Vereinsmitglieder: Horst Siebig für zehn Jahre Mitgliedschaft, Eugen Fondermann für 25 Jahre, Andreas Müller und Petra Keilbach für 40 Jahre sowie Peter Ochs für dessen Mitgliedschaft über 50 Jahre hinweg. Beim Clubabend mit Tombola im Restaurant „Odysseus“ spielte nach dem offiziellen Teil Werner Rübner zum Tanz auf. / zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional