Ketsch

Rheininsel Mitarbeiter des Forsts Baden-Württemberg und Mitglieder des Umweltstammtischs beantworten Fragen der Bürger / Naturschutz schränkt Nutzung ein

Hier prallen Interessen aufeinander

Archivartikel

Ketsch.Der strahlend blaue Himmel konnte nicht über die frostigen Temperaturen hinwegtäuschen. Über die Köpfe der rund 60 Bürger, die sich auf den Weg über die Ketscher Rheininsel machten, fegte an diesem Morgen überdies ein kalter Wind. Dennoch waren sie gut gelaunt und erwartungsfroh, denn schließlich sollte es um „ihre“ Insel gehen.

Matthias Ihrig vom Umwelt-stammtisch Ketsch, der eigens

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3951 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional