Ketsch

Probleme Vierbeiner terrorisiert Anwohner in Blumen- bis zur Nelkenstraße / Mann erleidet Bisswunden / Besitzer uneinsichtig

Hund büxt aus und macht im Viertel Jagd auf Katzen

Archivartikel

Ketsch.Hat die Enderlegemeinde ein Hundeproblem? Die Frage drängt sich auf, nachdem im April eine 54-Jährige von einem Hund in der Brühler Straße an Arm und Bein verletzt wurde und ein Hund in ein Motorrad lief, so dass der Fahrer schwere Verletzungen davontrug.

Auch im Gemeinderat sind Hunde regelmäßig Thema – nicht zuletzt da es die Besitzer nicht so genau mit den Hinterlassenschaften der

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1768 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional