Ketsch

Künstler im Porträt Horst Pohl entdeckte Kunst für sich / Private Vernissage im Garten mit Freunden

Im Atelier vergisst er die Zeit

Ketsch.Das Interesse an Kunst und Kultur begleitet Horst Pohl schon zeitlebens. Seit seiner Pensionierung im Jahre 2006 widmet sich der ehemalige Schulrektor der Ketscher Neurottschule gerne und voller Leidenschaft seinem Hobby, der Malerei. „Es sind die Farben, die mich faszinieren. Ich nehme in der Natur Farben wahr, in ihrer ganzen Fülle und Leuchtkraft. Die Emotionen, die dabei ausgelöst werden,

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4681 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional