Ketsch

Kolpingsfamilie

Im Gedenken an Adolph Kolping

Ketsch.Die Kolpingsfamilie feiert am Sonntag, 9. Dezember, im Gedenken an den Tod von Adolph Kolping. Beginn ist um 10 Uhr mit einem eigens dazu gestalteten Gottesdienst in St. Sebastian. Die Gedenkfeier findet im Pfarrheim mit Mittagessen, Ansprache, Ehrung langjähriger Mitglieder und Spendenübergabe des Sommerfests ihren Fortgang. Mit Kaffee und Kuchen klingt der Nachmittag aus. Kuchenspenden sind willkommen.

„Mein Schuh tut gut“ – unter diesem Motto steht die große Schuhsammelaktion des Kolpingwerkes Deutschland zum Kolpinggedenktag. Die Kolpingsfamilie in der Enderlegemeinde beteiligt sich daran. Tragfähige Schuhe, die nur noch im Schrank stehen, werden paarweise gebündelt als Spende entgegengenommen. Im Pfarrheim ist die Sammelstelle. Abgabetermine sind am Samstag, 8. Dezember, 10 bis 12 Uhr oder Sonntag, 9. Dezember, 11.30 bis 12.30 Uhr. Weitere Informationen gibt es unter www.meinschuhtutgut.de. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional