Ketsch

Gemeinderat Rudi Kurbiuhn nach 27 Jahren mit großem Lob verabschiedet / Heino Völker rückt für die Freien Wähler nach

"Immer fair für Ziele gefochten"

Archivartikel

Ketsch.Rudi Kurbiuhn ist gestern Abend aus dem Gemeinderat verabschiedet worden. "Sie nehmen eine wahre Vorbildfunktion ein und sind ein echter Demokrat", sagte Bürgermeister Jürgen Kappenstein. Er hob die "stets konstruktive Zusammenarbeit" hervor, wobei der heute 75-Jährige "immer fair für seine Ziele gefochten" habe. Kappenstein überreichte eine Dankesurkunde, einen Restaurantgutschein sowie einen

...
Sie sehen 20% der insgesamt 2038 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional