Ketsch

Corona-Krise Tatjana Worm geht neue Wege und gibt online Klavierunterricht / Schüler und Lehrerin lernen gemeinsam und wachsen an den Gegebenheiten

Improvisieren – nicht nur virtuos

Ketsch.Das Laptop steht neben dem Klavier bereit, die Netzverbindung per Skype steht und schon geht es los. In der Musikschule von Tatjana Worm geht der beliebte Unterricht an den weißen und schwarzen Tasten weiter, trotz Corona-Krise und auf ganz neuen Wegen. Hier wurde und wird eine Menge Kreativität freigesetzt. „Als das Thema Corona begann, hatte mein Mann Niko sofort die Idee mit dem virtuellen

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4761 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional