Ketsch

Ferdinand-Schmid-Haus Kabarettistin Simone Fleck über weibliche Taktiken / Ungeliebte Trends und nerviges Glücksthema verarbeitet

In Stückchen essen auch Männer Obst

Archivartikel

Ketsch.Kabarettistin Simone Fleck gastiert am Samstag, 19. Oktober, um 20 Uhr im Ferdinand-Schmid-Haus. Ihr Programm „Männerobst“ liefere weibliche Taktiken und originelle Wege im Umgang mit Familie und Nachbarschaft – es sei diätfrei, genussvoll und voller Kalorienbomben, wie es im Begleittext heißt. Die Dortmunderin verriet im Gespräch mit unserer Zeitung denn auch, dass sie Obst tatsächlich nicht

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3352 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional