Ketsch

Ortsentwicklung Schwetzinger Straße und Marktplatz erstrahlen neu / Geplanter Kiesabbau im Entenpfuhl / Kommunalwahlen machen neue Mehrheiten möglich

Innen so schön – außen droht Ungemach

Archivartikel

Ketsch.Das Jahr 2019 war ein gutes Jahr – jedenfalls wenn man an die Schwetzinger Straße und den Marktplatz denkt. Freie Fahrt und frei begehbar. Die Baustellensituation hat sich nach Abschluss der 9,1-Millionen-Euro-Projekte erheblich entschärft. Und nicht zuletzt der Marktplatz ist sehr schön geworden, so schön, dass die gelungene Umgestaltung die paar Nörgler, die es immer gibt, mit Leichtigkeit

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3497 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional