Ketsch

Tischtennis 7:7 gegen Süßen II reicht zum Klassenerhalt in der Frauen-Oberliga / Badenliga-Männer unter liegen

Jasmina Simon rettet den TTC Ketsch

Archivartikel

Ende gut, alles gut. Der TTC Ketsch hat in einem dramatischen Saisonfinale den Klassenerhalt in der Frauen-Oberliga geschafft. Das 7:7 gegen Vizemeister TTG Süßen II brachte den Ketscherinnen Platz sechs. Der TTV Burgstetten kam über ein 7:7 gegen Dietlingen nicht hinaus und muss absteigen, der VfL Sindelfingen II verlor 1:8 in Weinheim und muss in die Abstiegsrelegation.

„Bei uns

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2624 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional