Ketsch

TSG Bei der Hocker-Gymnastik steht Bewegung, Koordination und Spaß im Mittelpunkt / Birgit Stammel leitet das Angebot der Sparte Gesundheitssport

„Jeder macht so gut mit, wie er kann“

Archivartikel

Ketsch.Die TSG-Halle ist am Mittwochvormittag der Treffpunkt von aktiven Frauen, die wissen, dass Bewegung nicht nur gesundheitsförderlich ist, sondern in einer Gruppe besonders viel Spaß macht. Birgit Stammel, Sportgymnastiklehrerin mit der Zusatzausbildung für Reha-Sport, hat vor drei Jahren das vielfältige Angebot der TSG um die Hocker- oder Sitzgymnastik erweitert und leitet die Gruppe mit Herz

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3798 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional