Ketsch

Improvisationswettbewerb Musikschule Tatjana Worm und der Verein „TonArt“ vergeben Wertungen für musikalische Fertigkeiten

Jüngster Teilnehmer geht mit vier Jahren ins Rennen

Archivartikel

Ketsch.Beim Improvisationswettbewerb der Musikschule Tatjana Worm zusammen mit dem Verein „TonArt“ bestand die Jury aus den ehemaligen Preisträgern Elena Textor, Paula Maria Krieger und Sara Dietrich und wurde geleitet vom „TonArt“-Vorsitzenden Dr. Michael Rittmann. Auch das Bewerten von Musik und Improvisation will gelernt sein. Für die neuen Jurymitglieder eine neue Erfahrung. So meinte Elena

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1920 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional