Ketsch

Schachclub

Jugend mit guten Resultaten

Ketsch.Bei den Ludwigshafener Himmelfahrtsopen feierten die Jugendspieler des Schachclubs schöne Erfolge. In der Gruppe A belegte Florian Schrepp mit vier Punkten aus sieben Partien den zehnten Platz. Marcel Herm holte dreieinhalb Punkte und landete auf Platz elf.

In der B-Gruppe trat Julius Malsam mit Ranglistennummer zwölf an, holte 5,5 Punkte und damit den Turniersieg – der nächste Erfolg nach seiner Superplatzierung bei den Grenke-Chess-Open. Philipp Wadlinger krönte seine Leistung mit Platz drei. Lukas Siegel bestätigte seine aufsteigende Form, landete in der Gruppe C im vorderen Tabellendrittel – nach den guten Platzierungen beim Kurpfalz-Cup insgesamt ein weiterer guter Auftritt der jungen Spieler.

Am Freitag, 7. Juni, findet das Schnellschachturnier für den Monat Juni um 20 Uhr im Ferdinand-Schmid-Haus statt. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional