Ketsch

Evangelische Gemeinde Gemeindediakonin Stefanie Uhlig mit einem halben Jahr Verspätung offiziell ernannt / Online-Kindergottesdienste und Fahrten organisiert

Junge Gläubige liegen ihr am Herzen

Ketsch.Fast ein halbes Jahr musste sie auf diesen Moment warten – aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. Stefanie Uhlig wurde jetzt mit einem festlichen Gottesdienst offiziell in ihr Amt eingeführt. Seit April dieses Jahres hat die junge Frau den Posten als Gemeindediakonin der evangelischen Kirche übernommen.

Ein halbes Jahr, in dem sie bereits einiges auf die Beine gestellt

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3172 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional