Ketsch

Ferdinand-Schmid-Haus Musiktheater Tatjana Worm und „TonArt“ proben für „Solang der Rhein noch fließt“ / Eine „Quasi-Schubertiade“

Keltisches emotional erfahrbar gemacht

Archivartikel

Ketsch.Das Musiktheater Tatjana Worm und der Verein „TonArt“ mit Grigor Arakelian präsentieren am Samstag, 26. Oktober, um 19 Uhr die „Quasi Schubertiade“ mit dem Titel „Solang der Rhein noch fließt“ im Ferdinand-Schmid-Haus.

Im Begleittext zur Veranstaltung nehmen die Organisatoren Bezug auf ein Zitat von Ministerpräsident Winfried Kretschmann: „Das Keltische stellt in gewisser Weise die

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2468 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional