Ketsch

Kitze ducken sich ins Gras

Archivartikel

Hallo Kinder, um junge Tiere vor ihren Feinden zu schützen, hat sich die Natur einiges einfallen lassen. Die Mama-Rehe etwa verstecken ihre Kinder, die Kitze, im hohen Gras. In Urzeiten war das auch die richtige Entscheidung, denn in den Wiesen konnte der Rehnachwuchs unbemerkt aufwachsen. Außerdem besitzen Rehkitze in den ersten Lebenstagen keinen Körpergeruch. Raubtiere können sie deswegen

...

Sie sehen 40% der insgesamt 1000 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional