Ketsch

Neurottschule Gewaltpräventionsprogramm "Sesista" möchte aus Schülern der ersten beiden Klassenstufen selbstbewusste Menschen machen - zu Besuch in der 1b

Klares "Nein" als unsichtbarer Schutzhelm

Archivartikel

Ketsch.Lea hat gut aufgepasst und lässt sich von Jürgen Mörixbauer nicht ablenken. Prompt gehen die Hände der Mitschüler der Klasse 1b in die Höhe - lautloser Applaus, dass sich die Sechsjährige richtig verhalten hat. "Spricht mich jemand an, gehe ich einfach weiter dann" - dieser Spruch machte mehrere Male am gestrigen Vormittag im Klassenzimmer wie ein Mantra die Runde, um die spielerischen Szenen

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4400 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional