Ketsch

Rheinauen-Landschaft Schwetzinger Wiesen nicht mit Mais bepflanzen und Wald auf der Rheininsel nachhaltig bewirtschaften

Kleinod, Naturparadies, Schatz

Die Rheinauen zwischen Ketsch, Brühl, Schwetzingen und Mannheim sind etwas ganz Besonderes. Hier, mitten in einem wirtschaftlich hoch entwickelten Ballungsraum, existiert eine artenreiche Natur- und Erholungslandschaft von europäischer Bedeutung.

Die Ketscher Rheininsel wurde über Jahrhunderte naturverträglich genutzt, wovon die Orchideenwiesen zeugen. Und die Forstverwaltung nutzt

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1913 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional