Ketsch

Heimatmuseum „Tacheles“ begeistert mit jüdischer Volksmusik

Klezmermelodien lassen viel Lebensfreude erspüren

Archivartikel

KETSCH.Im Heimatmuseum gibt es immer etwas Neues zu entdecken und zu hören. Dieses Mal konzertierte die Kurpfälzer Klezmerband „Tacheles“ mit Wolfgang Glatzel (Akkordeon), Robert Plasberg (Violine), Alexander Rautnig (Klarinette), Dagmar Kunze (Kontrabass) und Christian Tönnes (Horn) im Museumsgarten.

Die Musiker präsentierten einen Hörgenuss nach dem anderen. Bei einigen Interpretationen

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2263 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional