Ketsch

Kleintierzüchter Verkaufsaktion soll als kleiner Ersatz fürs ausgefallene Fest dienen / Tiere und Anlage müssen gepflegt werden

Knusprige Hähnchen als Einnahmequelle

Archivartikel

Ketsch.Auf der großzügig angelegten Anlage der Kleintierzüchter dreht sich der Hähnchengrill und darauf brutzelt das knusprige Geflügel. Eigentlich ein vertrautes Bild im Juni, wenn unter normalen Umständen das Hähnchenfest die Besucher von nah und fern in die Seestraße in der Enderlegemeinde lockt.

Und doch ist in diesem Jahr so vieles coronabedingt anders. Allein die Menge der Hähnchen auf

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3508 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional