Ketsch

Spargel Bei Bernd Hillenbrand hat die Saison begonnen / Mit Hilfe von Folie frühere Ernte möglich / 16 Euro kostet das Kilogramm höchster Qualität

Königsgemüse ziert sich noch etwas

Archivartikel

Ketsch/Region.Bei Bernd Hillenbrand in der Enderleggemeinde wird seit Gründonnerstag Spargel gestochen. Aber die Mengen, die geerntet werden können, sind noch überschaubar. Der 47-Jährige hat auf seinem Spargelhof in der Durlacher Straße einigen Aufwand betrieben, um die Saison so früh beginnen zu lassen. Verfrühungsfolie und Schwarz-Weiß-Folie halfen mit, damit das Königsgemüse schon jetzt auf den Tisch

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2864 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional