Ketsch

Marathon Team Beim Trail in Heidelberg erfolgreich

Kolb siegt in Altersklasse

Archivartikel

Ketsch.Beim Trail-Marathon in Heidelberg befanden sich unter den 500 Teilnehmern auch zwei Starter des Marathon Teams. Mund-Nase-Masken waren im Start-Ziel-Bereich und an den drei Verpflegungsstationen Pflicht und die Läufer sollten einen Abstand von 1,5 Metern einhalten. Außerdem musste man eine Gesundheitserklärung unterzeichnen, dass man keine Symptome hat. Bei ganz schmalen Trails standen am Anfang Schilder mit dem Hinweis auf ein Überholverbot.

Thomas Imhof war schon früh für den Salomon Long Distance Trail über 50 Kilometer gemeldet und Nicole Kolb hatte das Glück, einen der restlichen Startplätze für den Gelita- Trail-Marathon zu ergattern.

Starkes Finish

Während Imhof nach zwölf Kilometern krankheitsbedingt aussteigen musste, lag Kolb nach acht Kilometern in der Gesamtwertung bei den Frauen auf Position acht, verteidigte diese bis Kilometer 36 und im Finish verbesserte sie sich auf Rang sechs. In ihrer Altersklasse lag sie bei der ersten Zwischenzeit (acht Kilometer) auf dem ersten Platz, rutschte bis zu Kilometer 36 um einen Platz nach hinten und nutzte die letzten sechs Kilometer, um ihre Altersklasse als Siegerin zu beenden. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional