Ketsch

Tierschutz Landkreis ergreift verkehrslenkende Maßnahmen

Kröten früh unterwegs

Archivartikel

Ketsch.Das milde und regnerische Wetter hat bereits einige Amphibien aus ihrem Winterquartier gelockt. Wenn die Temperaturen in der Nacht deutliche Plusgrade aufweisen und die Witterung feucht ist, beginnen nämlich Kröten, Frösche und Molche zu ihren Laichplätzen zu wandern. Den Weg legen sie dabei oft in mehrtägigen Etappen zurück. Die Erdkröten sogar im „Huckepack“: Das Männchen klettert auf den

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1170 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional