Ketsch

Geschäftsleben

Kurfürstliches bei Michelfelders

Archivartikel

Ketsch.In der Veranstaltungsreihe „Heute Abend bei Michelfelders“ wird der Altlußheimer Wolfgang Schröck-Schmidt am Donnerstag, 17. Mai, um 19 Uhr bei Buch- und Manufakturwaren zu Gast sein. Er widmet sich dem Thema „Die Vermessung der Kurpfalz“.

Großes hatte der Kurfürst Carl Theodor im Sinne, als er den Schwetzinger Schlossgarten Ende der 1740er Jahre neu anlegen lassen wollte. Nicht entlang

...
Sie sehen 44% der insgesamt 894 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional