Ketsch

Kurz schlucken

Archivartikel

Eher skeptisch war ich, ob dem Aufruf per WhatsApp tatsächlich gefolgt würde: Klatschen für das Krankenhauspersonal, das die Corona-Krise mit ganzer Breitseite abbekommt und mitunter Unmenschliches leistet.

Dass das Zeichen der Solidarität in Ländern wie Italien, Spanien oder Griechenland funktioniert, wundert mich nicht. Doch klappt das in Deutschland, wo man sich wahrscheinlich lieber

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1053 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional