Ketsch

Bibelwoche

Kurzentschlossene melden sich jetzt an

Archivartikel

Ketsch/Brühl.Die Kirchengemeinden von Brühl und Ketsch laden zu den ökumenischen Bibeltagen am Samstag und Sonntag, 10. und 11. Oktober, nach Brühl ins evangelische Gemeindezentrum ein. Grundlage der Gespräche bildet das Buch Deuteronomium, das 5. Buch des Mose. Es handelt sich um ein recht unbekanntes Buch, was aber seine Aussagekraft bis heute nicht verloren hat. Kurzentschlossene haben die Möglichkeit, sich bis Mittwoch, 7. Oktober, in allen Pfarrbüros zu den Workshops anzumelden.

Beginn am Samstag ist um 10 Uhr, Ende etwa um 16. Uhr. Am Sonntag beschließt die ökumenische Frauengruppe wie seit vielen Jahren die Bibeltage mit einem ökumenischen Gottesdienst zum Thema „Wähle das Leben“. Die Veranstaltungen finden unter strengen Hygienevorschriften, aber für jeden Teilnehmer in angenehmer Atmosphäre statt. Am Samstag wird in Kleingruppen gearbeitet, am Sonntag ist der Gottesdienst auf 75 Teilnehmer beschränkt. Maskenpflicht besteht beim Betreten und Verlassen des Gebäudes. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional