Ketsch

Weinlaube Karl-Heinz Stöckler bedient im 25. Jahr / Ihm sind 77 Lenze nicht anzumerken

„Lacher“ schraubt Wohlfühlfaktor hoch

Ketsch.Manchmal muss er sich schon einen dummen Spruch anhören, „aber ich gehe da gar nicht drauf ein und reagiere mit einem Lachen“. Karl-Heinz Stöckler bedient in der Weinlaube im Festzelt des Backfischfests. Dort herrscht vor allem an den „Radspitz“-Abenden eine enorme Frequenz. „Wenn sie frech sind, kriegen sie nichts mehr zu trinken – bis sie wieder normal sind“, sagt der 77-Jährige.

Sein

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3266 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional