Ketsch

Neurottschule Beim Tag der offenen Tür Konzept erkunden

Lernbüro anschauen

Ketsch.Die Neurott-Gemeinschaftsschule öffnet am Freitag, 15. Februar, von 16 bis 18 Uhr ihre Türen für alle Schüler und Eltern, die Interesse an der Gemeinschaftsschule ab Klassestufe fünf haben und diese bei einem Rundgang persönlich erkunden möchten.

Es besteht dabei die Möglichkeit, verschiedene Fachräume zu besichtigen und sich an Mitmachaktionen der jeweiligen Fächer zu beteiligen, sowie mit Schülern und Lehrern der Neurottschule ins Gespräch zu kommen.

Küche und Musiksaal

Vorgestellt werden das neu eingerichtete Lernbüro der Neurottschule, Angebote in den Fächern Englisch, Französisch, Naturwissenschaften und Informationstechnik sowie handwerkliche, künstlerische und kreative Aktivitäten. Darüber hinaus kann man sich in der Sporthalle, in der Schulküche und im Musiksaal aktiv erproben. Informationsstände und das Café des Fördervereins in der Aula runden das Angebot ab. Während die Kinder in Begleitung von „Lotsen“ das Schulhaus kennenlernen, können Eltern sich bei der Schulleitung und bei einem Schulhausrundgang informieren. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional