Ketsch

Tag der offenen Tür Freiwillige Feuerwehr gewährt besondere Einblicke und informiert über ihre Ausstattung / Technisches Hilfswerk mit Amphibienfahrzeug mit dabei

„LF 20“ ist bei Großbränden im Einsatz

Archivartikel

Ketsch.Das „LF 20“ ist ein beeindruckendes Fahrzeug. Bei der Freiwilligen Feuerwehr in Ketsch ist das Löschgruppenfahrzeug das größte. „Es ist mit seiner technischen Ausstattung zur Brandbekämpfung konzipiert und zur technischen Hilfeleistung geeignet“, erklärt Thomas Maier, der Kommandant in der Enderlegemeinde. Am Sonntag, 8. September, kann man sich ein eingehendes Bild über die Feuerwehr machen,

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2980 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional