Ketsch

Konzertlesung Chor Cantiamo tritt im Ferdinand-Schmid-Haus auf

Lied trifft Literatur

Archivartikel

Ketsch.Mit einer ganz neuen Idee wartet der Ketscher Chor Cantiamo am Sonntag, 6. Januar, im Ferdinand-Schmid-Haus auf: Die Sänger wollen dabei anspruchsvolle Chormusik mit klassischer Literatur kombinieren.

Chorleiter Philipp Schädel startet mit dieser Idee einen Vorstoß in eine neue, vielversprechende Richtung. Der Ausgangsgedanke war, die „Christmas Carols“, die ursprünglich in England

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1868 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional