Ketsch

Erinnerung Maler Hermann Lopp verewigte viele Orte der Region auf Leinwand / Aquarelle mit Wasserspiegelungen gelten als seine besondere Spezialität

„Männl“ gibt Enderlespielen ihren Hintergrund

Ketsch.Viele Menschen, die bereits verstorben sind, leben in liebevoller Erinnerung weiter. Wenn diese Menschen dazu noch ein großes künstlerisches Talent hatten und wie Hermann Lopp (1922–2001, kleines Bild) bezaubernde Bilder zu Lebzeiten geschaffen haben, dann leben diese Menschen auch in ihren Bildern weiter.

Zur Kunst fand der in Ketsch als „Lopps Männl“ bekannte gelernte Maler und

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3994 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional