Ketsch

Schachclub Ehrungen beim Grillfest am Anglersee

Malsam siegt bei Jugend

Archivartikel

Ketsch.Vorsitzender Andreas Leinenbach hob beim Grillfest im Holzkistel am Anglersee die Jugendarbeit als die wichtigste Säule im Schachclub hervor. Dem zweiten Vorsitzenden des Vereins, Karl Heinz Schleich, waren die Ehrungen vorbehalten. Für ihr jahrelanges Engagement in der Vorstandschaft zeichnete er Detlev Riewe, Max Diehm, Thomas Echt, Rudi Eichhorn, Siegfried Peisl und Karl Schmid aus.

Jugendtrainerin Annette Schrepp berichtete von den zahlreiche Aktivitäten der inzwischen auf über 30 Schüler und Jugendliche angewachsenen Abteilung. Das Jugendturnier 2017/18 konnte Julius Malsam gewinnen, den zweiten Platz erreichte Philipp Wadlinger vor Kai Schäfer, Sebstian Schrepp und Jonas Hoberg.

Gold für Paul Linke

Das Schülerturnier war mit 18 Teilnehmern am stärksten besetzt. Hier holte Paul Linke Gold, Julian Loft schaffte Silber vor Noel Maier, Paul-Luca Marotta und David Hoberg. Beim Jugendblitzturnier setzte sich der favorisierte Philipp Wadlinger durch. Rang zwei belegte Christian Heiser vor Sebastian Schrepp, Kai Schäfer , Leyla-Joelle Blaß und Marvin Tacker.

Spielleiter Heinz Sessler ehrte die Gewinner der zahlreich durchgeführten Vereinsturniere und Pressewart Werner Ries bedankte sich bei den vielen Helfern des Jugend Grand Prix Turniers „ Schneeflocke“. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional