Ketsch

Jubiläum Tauchsportverein feiert sein 25-jähriges Bestehen / Regelmäßige Ausflüge zu Seen und Meere auf der ganzen Welt

"Man fühlt sich so schwerelos"

Archivartikel

KETSCH."Unter Wasser ist alles still, keiner quatscht einen an und man kann vollkommen abschalten - zumindest, wenn man es richtig macht." Der Vorsitzende des Tauchsportvereins, Gerd Welker, stellt zu Beginn des Gesprächs mit unserer Zeitung klar, dass man das Tauchen nicht in zwei Tagen erlernen kann. "Im Ausland bieten viele Tauchschulen Crashkurse für Touristen an", doch davon halte er wenig. Um

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3130 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional