Ketsch

Schachclub

Marcel Herm siegt im Kurpfalz-Cup

Archivartikel

Ketsch.Gut besucht war die dritte Runde des Kurpfalz-Cups in Ketsch, teilt der Schachclub mit. Bei sommerlichen Temperaturen kämpften 21 Spieler in sieben Runden um den Turniersieg.

Marcel Herm vom Schachclub Ketsch zeigte sich von seiner besten Seite und konnte am Ende mit 5,5 Punkten den Tagessieg erringen, so die Pressemitteilung. Die gleiche Punktzahl konnte Favorit Jürgen Kettner aufweisen, allerdings hatte er eine schlechtere Zweitwertung und musste so mit Platz zwei vorliebnehmen. Den dritten Platz erreichte Mathias Krause vor Thomas Löchel und Manfred Werk, alle vom Bundesligisten Hockenheim. Yasin Öztürk aus Ketsch erreichte einen Mittelplatz. Hobbyspieler Alfred Kief schaffte mit couragiertem Spiel drei Punkte. In der Gesamtwertung führt nach drei Runden Jürgen Kettner. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional