Ketsch

Gemeinde 80 000. Badegast an Hohwiese und im Freibad begrüßt

Marianne Biemer kühlt sich ab

Archivartikel

Ketsch.„Was für eine Überraschung! Ich bin sprachlos!“ Marianne Biemer strahlte, nachdem sie gestern Nachmittag mit ihrem Ehemann Karl und ihrem fünfjährigen Enkel Cedric den Freibadeingang passiert hatte und von Bürgermeister Jürgen Kappenstein mit einem Blumenstrauß empfangen worden war. „Heute klappt ja wirklich alles. Trotz der vielen Besucher habe ich einen Parkplatz bekommen und jetzt werde ich

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1521 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional