Ketsch

Gemeinderat Einwohnerantrag und Gestaltung in Diskussion

Marktplatz bleibt Thema

Ketsch.Bei seiner öffentlichen Sitzung am Montag, 18. September, beschäftigt sich der Gemeinderat ab 18.30 Uhr mit insgesamt zwölf Tagesordnungspunkten. Zunächst soll die Zulässigkeit des von der IG Marktplatz initiierten Einwohnerantrags geprüft werden. Dabei geht es nicht allein um die Zahl der gültigen Unterschriften, sondern auch um allgemeine rechtliche Vorgaben, die der Antrag erfüllen muss. Außerdem behandelt das Gremium die Überplanung der ehemaligen Gebäudefläche.

Des Weiteren wird das Ergebnis der überörtlichen allgemeinen Finanzprüfung vorgestellt, über die Beschaffung eines neuen Einsatzleitwagens für die Freiwillige Feuerwehr abgestimmt, die Bebauungspläne "Hohwiese Neufassung" und "Neurott Neufassung" beraten sowie über die Neugestaltung einer Grünanlage in der Kolpingstraße 16 sowie die Teilerneuerung der Wasserleitung in der Walldorfer Straße Auftragsvergabe diskutiert. beju

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel