Ketsch

Kraftsportverein Kontinuität steht an der Spitze / Zahlreiche verdiente Ringer geehrt

Markus Herzog bleibt der Chef

Ketsch.Der Kraftsportverein 06 bleibt weiter unter der bewährten Führung von Markus Herzog. Im Gasthaus „Odysseus“ fand die ordentliche Mitgliederversammlung statt, wobei die Ehrungen langjähriger und verdienter Mitglieder im Mittelpunkt stand.

Sportlich beendete der KSV nach einem wechselhaften Verlauf die vergangene Saison in der nordbadischen Ringer-Oberliga mit Rang sechs, ebenso beendete

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2214 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional