Ketsch

Landfrauenverein Ursula Moos zeigt die vielseitige Verwendung von Honig auf und gibt Tipps

Medizin aus der Natur - ganz ohne Rezept

Archivartikel

Ketsch.Einen Vortrag über das Wappentier der Landfrauen, die Biene, bot Referentin Ursula Moos kürzlich im Restaurant "Zur Rose" dar.

Vor allem ging sie darauf ein, wie vielseitig das Hauptprodukt der Biene, der Honig, einzusetzen ist. So wurde erklärt, wie er zum Beispiel auf offene Wunden zur Heilung gegeben wird, gilt Honig doch seit Alters her als anerkanntes Heilmittel. Anstelle von

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2124 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel