Ketsch

Tag des Ehrenamts Bürgermeister Jürgen Kappenstein würdigt besonderes Engagement in der Gemeinde / Sportler für Leistungen in der Rheinhalle ausgezeichnet

Menschen, die mehr tun als ihre Pflicht

KETSCH.Die Gemeinde hat am Internationalen Tag des Ehrenamtes auf Vorschlag der Vereine ehrenamtlich Tätige in der Rheinhalle geehrt. Mit dem Tag am 5. Dezember soll anerkannt werden, was Bürger rund um den Erdball für ihre Mitmenschen und für die Gesellschaft leisten. „Es ist ein Tag, an dem das freiwillige Engagement in den Blickpunkt gerückt werden soll – ein Tag, der jenen Menschen gewidmet ist,

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2621 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional