Ketsch

VdK Elvira Werner und Karin Hacker bereichern mit Sketchen das Frühlingsfest / Helmut Koranda bindet Melodienstrauß / Schüler der Neurottschule begeistern

Michelle und Katharina spielen eigene Kompositionen

Archivartikel

KETSCH.Das VdK-Frühlingsfest im Haus der Begegnung erfreute sich einmal mehr großer Beliebtheit. Im großen Saal waren alle Plätze besetzt. Der stellvertretende Vorsitzende Michael Rößler führte durch das zweistündige Programm.

Tanzmariechen Selina von der Karnevalsgesellschaft Narrhalla begeisterte mit akrobatischen Sprüngen und Schwüngen das Publikum, bevor Bürgermeister Jürgen Kappenstein

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2868 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional