Ketsch

Die Grünen Monatlicher Dialog diesmal an besonderem Ort

Mit Glühwein im Entenpfuhl

Archivartikel

Ketsch.Der monatliche Bürger-Dialog von Bündnis 90/Die Grünen findet diesmal am Sonntag, 9. Februar, um 15 Uhr am Entenpfuhl statt. Der Treffpunkt ist zu finden, wenn man den Heuweg – vorbei am Bauhof – immer geradeaus bis zum Entenpfuhl läuft.

Es besteht die Möglichkeit, die Flora und Fauna zu erkunden. Für Fragen rund um das Thema Entenpfuhl stehen Vertreter des Ortsverbandes und der Fraktion der Grünen und auch der BI „Rettet den Entenpfuhl“ zur Verfügung, teilen die Grünen mit. Die Grünen haben sich bereits deutlich für den Erhalt des Entenpfuhls und gegen den Kiesabbau ausgesprochen und werden auch weiterhin diese Position vertreten.

Der Termin dient des Weiteren auch dazu, die Themen der anstehenden Gemeinderatsitzung am Montag, 17. Februar, mit den Bürgern zu besprechen. Auch andere Themen, die Ketsch betreffen, sind willkommen und können besprochen werden. Alle Interessierten sind eingeladen – zum Aufwärmen gibt es Glühwein. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional