Ketsch

Liefer- und Abholservice in Zeiten von Corona Gastronomen ziehen Zwischenbilanz / Normaler Umsatz nicht erreichbar / Gäste aus dem Umkreis nutzen die Angebote

„Mittlerweile sind wir zufrieden“

Archivartikel

Ketsch.Die Bestuhlungen im Freien bleiben auf den Terrassen und in den Biergärten trotz schönster Frühlingstemperaturen weiter gestapelt stehen und die Rollläden sind dicht. Bei den Gastronomen in der Enderlegemeinde zeichnet sich das gleiche Bild ab wie in ganz Deutschland, denn noch ist es laut Verordnung nicht gestattet, zu öffnen. Was jedoch in Zeiten der Corona-Krise gestattet ist, sind Liefer-

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4134 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional