Ketsch

Tödlicher Unfall

Motorrad-Begleiter wird gesucht

Ketsch.Wie bereits berichtet ereignete sich am Sonntag, 15. November, gegen 17 Uhr auf der Bundesautobahn 6 in Fahrtrichtung Heilbronn ein Verkehrsunfall, bei dem ein 24-jähriger Motorradfahrer tödliche Verletzungen erlitten hat. Im Zuge der derzeit laufenden Unfallermittlungen ergaben sich Hinweise darauf, dass der 24-Jährige mit einem weiteren Motorradfahrer unterwegs gewesen sein soll.

Die Unfallermittler der Autobahnpolizei Walldorf suchen nun diesen Motorradfahrer – weil dieser möglicherweise wichtige Hinweise zur abschließenden Klärung der Unfallursache geben kann.

Dieser Begleitfahrer sowie weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Autobahnpolizei Walldorf unter der Telefonnummer 06227/35 82 60 zu melden. pol

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional