Ketsch

Avendi Nikolaus Friedrich und Patrick Koch gestalten Konzert

Mozart begeistert

Ketsch.In Mannheim haben Musiker des Nationaltheater-Orchesters schon öfters in Pflegeheimen gespielt. Jetzt kamen auch die Senioren der Avendi-Einrichtung in der Parkstraße in den Genuss eines kleinen Konzertes. Für die Heimbewohner, die ja erst seit Montag wieder Besuch empfangen dürfen, war das eine tolle Abwechslung.

Die beiden Ersten Soloklarinettisten Nikolaus Friedrich und Patrick Koch traten im Garten des Pflegeheims auf. Ein Dutzend Bewohner hörten aufmerksam zu. Einige Senioren verfolgten das halbstündige Konzert von den Fenstern aus. Die Musiker begannen mit Mozarts Bearbeitung einer Violinsonate für zwei Klarinetten. Auch ein Stück für A- und B-Klarinette des französischen Komponisten Francis Poulenc kam gut an. Der Beifall wurde mit jedem Musikstück lauter. Vereinzelt waren sogar Bravorufe aus den Fenstern zu hören. „Eine tolle Sache, das hat richtig Spaß gemacht“, freute sich Bewohner Jürgen Kranz. Der 84-Jährige hatte früher in seinem Hotel in Wilhelmshaven viele bekannte Musiker und Schauspieler kennengelernt. Mit den beiden Klarinettisten unterhielt er sich über den berühmten russischen Cellisten, Komponisten und Dirigenten Rostropowitsch, den er einst beherbergt hatte. „Musik zieht sich durch mein ganzes Leben“, meinte er.

Hausleiter Jens Reinemuth dankte den beiden Künstlern, dass sie den Senioren die Musikstunde bereitet haben. „Von den Abläufen her geht alles seinen normalen Gang“, sagte er. Wegen der Ansteckungsgefahr waren in der Einrichtung ja alle Veranstaltungen bis auf Weiteres abgesagt worden. Jetzt dürfen die 90 Bewohner wieder Besucher empfangen. Aber nur Angehörige oder maximal zwei nahestehende Personen dürfen das Pflegeheim betreten. Der Besuch ist auf höchstens 30 Minuten täglich begrenzt. Die allgemeinen Hygieneregelungen müssen zum Schutze der Bewohner und der Mitarbeiter natürlich eingehalten werden. Grundsätzlich gilt ein Mindestabstand von 1,5 Metern, das war auch beim kleinen Konzert im Garten so zu sehen. vw

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional