Ketsch

Hohwiesensee Leser Michael und Deana Engelhorn fotografieren besonders großes Exemplar / In Baden-Württemberg stark gefährdet

Muschel mit einer beeindruckenden Länge

Archivartikel

Ketsch.Im Hohwiesensee gibt es nicht nur Süßwasserquallen (wir berichteten) – nein, es gibt auch Muscheln. Unsere Leser Michael und Deana Engelhorn haben uns entsprechende Bilder geschickt (vielen Dank dafür), die an der Hohwiese in der Enderlegemeinde entstanden seien, wie sie schreiben.

Tatsächlich hat auch schon die Seegemeinschaft Hohe Wiese über Muscheln berichtet: So seien „tellergroße

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1560 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional