Ketsch

Tanzfreunde „Kids in Line“-Schnuppertraining beginnt

Musik interpretieren

Archivartikel

Ketsch.Viel Spaß hatte der Nachwuchs im Alter zwischen sechs undneun Jahren bei „Kids in Line“ der Tanzfreunde, die in den Ferien daran teilnahmen. Es wurden verschiedenen Bewegungsspiele zu Musik gemacht und natürlich auch mit viel Feuereifer eine kleine Linedance- Choreographie einstudiert. Besonders beliebt bei den Kindern waren die Balanceübungen, teilen die Tanzfreunde mit.

Für „Kids in Line“, für Bewegung mit und zu Musik mit Schwerpunkt modern Linedance, gibt es einen neuen Kurs am Montag, 28. September, von 17 bis 17.50 Uhr in der Werderhalle. Vier Wochen kann man dann in „Kids in Line“ hineinschnuppern.

Weitere Infos gibt es bei Sabine Backfisch unter Telefon 0174/3 22 21 13 oder E-Mail an bine.backfisch@tanzfreunde-ketsch.de. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional