Ketsch

Kerwe Hewwlguggler beleben das alte Brauchtum auf dem Marktplatz mit sehr viel Engagement / Durchweg gute Stimmung herrscht im Festzelt und auf dem Rummelplatz

Musiker geben Traditionspflege den Rhythmus

Archivartikel

KETSCH.Klein, fein und voller Leben ist die Kerwe in Ketsch - dank der Hewwlguggler, die das Brauchtum lebendig halten. Das honoriert auch Bürgermeister Jürgen Kappenstein beim Startschuss oder besser Startschlag für drei Tage Party. Für ordentlich "Rumms" sorgen die Guggemusiker unter Stab von Holger Mohr schon beim Einzug ins Zelt. Drinnen positioniert bringen sie die Gäste zum Klatschen, Singen

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3442 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel