Ketsch

Gottesdienst Brühler Pfarrerin Almut Hundhausen-Hübsch kommt erstmals mit dazu / Beginn eine Stunde später als gewohnt

Nachbarn in Ökumene eng verbunden

Archivartikel

Ketsch/Brühl.Der ökumenische Gottesdienst beim Backfischfest findet eine Stunde später als gewohnt statt: Am Sonntag, 11. August, um 10 Uhr (und nicht wie bislang um 9 Uhr) werden die Bierbänke im Festzelt zu Kirchenbänken.

Der Gottesdienst beim Fest im Bruch ist der vierte seiner Art – und dieses Mal gibt es ein Novum. Denn nun werden erstmals die evangelischen Christen aus Brühl ganz offiziell mit

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1254 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional