Ketsch

Heimat- und Kulturkreis Dorcas Ogombe zieht beim Museumstag Bilanz der Entwicklung ihres Projekts

Nähschule in Kenia ein voller Erfolg

Archivartikel

KETSCH.Dorcas Ogombe sang mit ansteckendem Temperament aus ihrer Heimat Kenia und stimmte die Gäste im Vortragsraum des Heimatmuseums auf ihre Vorstellung mit Bildern und DVDs ein. Das ostafrikanische Land hat 50 Millionen Einwohner und liegt in der Nähe von Tansania, Uganda, Somalia und dem Kongo. Als Krankenpflegerin im hiesigen Raum ließ Dorcas Ogombe die Not vieler Menschen in der Region Busia

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2673 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional